Boulderwände

Mauern und Brücken bauen seit 1998

Über uns

Walltopia entwirft und fertigt Boulderwände seit 1998. Ein Team erfahrener Designer und Architekten erstellt maßgeschneiderte Designs, die eine endlose Vielfalt von Formen, Winkeln und besonderen Merkmalen bieten, die genutzt werden können, um jedes gewünschte Erscheinungsbild und jede gewünschte Funktionalität zu erreichen, die sich ein Kunde für seine Kletteranlage vorstellen kann. Professionelle Ingenieure berechnen und stellen sicher, dass das abgeschlossene Projekt sicher und präzise gemäß der Planung umgesetzt wird. Alle Kletterwände können sowohl für den Innen- als auch für den Außeneinsatz angepasst werden.

Höhenanforderungen

Min. Höhe
Die empfohlene Mindesthöhe für die Kletterwände in einer Boulderhalle beträgt 3 m (10 ft), um eine ausreichende Trainingsanlage zu bieten. Dies erfordert eine Mindestdeckenhöhe von 3,5 m (11,5 ft) für das Gebäude, das die Einrichtung beherbergen wird. Weniger als 3 m (10 ft) hohe Boulderwände werden nur für den Kinderboulderbereich empfohlen.

Max. höhe
Die als sicher geltende maximale Höhe einer Boulderwand beträgt 4,5 m (15 ft), wofür ein Ort mit mindestens 5 m (16,5 ft) freier Deckenhöhe erforderlich wäre.

Wie berechnen wir
Rechnen Sie ungefähr 0,5 m (1,5 ft) zur gewünschten Höhe der Boulderwand hinzu, um die erforderliche Mindestdeckenhöhe zu berechnen. Es gibt viele andere standortspezifische Faktoren in Bezug auf Architektur und Ingenieurwesen, die berücksichtigt werden müssen (z. B. Brandschutzsysteme, Belüftung usw.), aber dies gibt eine allgemeine Vorstellung davon, wonach ein Kunde für seine gewünschte Einrichtung suchen sollte.

Stahlstruktur

Die Struktur der Boulderwände kann aus Stahl oder Holz gefertigt werden, wobei Stahl unsere Hauptlösung ist. Die Tatsache, dass Boulderwände keine Schutzpunkte tragen müssen, die schwere dynamische Lasten wie Kletterwände tragen, ermöglicht eine einfachere und leichtere Struktur als Kletterwände. Stahlkonstruktionen haben sich insbesondere als außergewöhnlich robust und langlebig erwiesen, was sie zu einer Top-Wahl für den Bau von Boulderwänden macht. Im Vergleich zu anderen Materialien zeigt Stahl eine bemerkenswerte Festigkeit und strukturelle Integrität und bietet so eine zuverlässige und langlebige Lösung. Die Vielseitigkeit und Wirtschaftlichkeit von Stahlkonstruktionen haben sie als bevorzugte Option für das Gerüst von Kletterhallen etabliert.

Die Struktur kann am Gebäude befestigt oder freistehend sein; letzteres erfordert zusätzliche Ingenieurarbeit, Bauzeit und eine größere Menge an Materialien.

Holzstruktur

Wo Stärke auf Eleganz trifft

Your Choice Matters: Wir bieten Holzstrukturen für unsere Boulderwände als robuste Alternative zu unseren traditionellen Stahlrahmen an. Kunden können sich jetzt für die zeitlose Anziehungskraft von Holz entscheiden oder bei der Zuverlässigkeit von Stahl bleiben. Wenn einige Teile der Struktur sichtbar bleiben, könnte die Wahl der Holzstruktur für Boulderwände natürliche Ästhetik zum Innenraumdesign des Gyms hinzufügen. Es liegt an dir!

  • Strukturelle Fragen und Fähigkeiten können während der Designphase festgelegt werden, wenn wir alle Informationen über die Befestigungsoptionen am Gebäude haben.
  • Notiz: Holzrahmen sind teurer als Stahl.

Ausgerundete Ecken

Die Ecken, an denen sich Kletterwandplatten treffen, um ein positives Relief zu bilden, sind oft ziemlich scharf. Wir haben festgestellt, dass das Abrunden der Kanten dieser Platten nicht nur die Kletterer schützt und ihnen einen weicheren Griff gibt, sondern auch die Ecken widerstandsfähiger gegen Beschädigungen macht.

Grab Line

Das Grabline gewährleistet einen bequemen Halt am Ende der Route. Dieses Element ist in keiner Kletternorm vorgeschrieben, aber wir halten es für verpflichtend, und es ist Bestandteil unseres Standardpakets.

Design Stile

Geome3x

Beliebtester Stil von Walltopia

  • Polygonale, mehrwinklige Flächen bieten eine endlose Vielfalt an dreidimensionalen Designmöglichkeiten mit einem klaren und minimalistischen Erscheinungsbild.
  • Unendliche Farbkombinationen verleihen jeder Kletterwand ein einzigartiges und unverwechselbares Aussehen.
  • Flache Oberflächenplatten ermöglichen eine hohe Dichte an Einschlagmuttern und zahlreiche Möglichkeiten für die Routesetting.
  • Geome3x kann sowohl für den Innen- als auch für den Außenbereich hergestellt werden.
  • Die Platten können bearbeitet werden, um Mikroreliefs zu erzielen.
  • Geome3x ist die wirtschaftlichste Lösung und bietet alles, was ein Gym zu einem vernünftigen Preis benötigt.

3D Curves

Perfekt für charakteristische Merkmale

Inspiriert von den berühmten Sandsteinschluchten Utahs und den Felsen von Fontainebleau, füllen 3D-Kurven die Lücke zwischen der Vorstellungskraft von Architekten und den technischen Beschränkungen von Sperrholzplatten.

  • Häufig in Kombination mit Sperrholzwänden verwendet, um ein charakteristisches Merkmal im Klettergym zu schaffen.
  • Aus Glasfaser gefertigt: absolut keine Einschränkung in Bezug auf die Form.
  • Geeignet für den Innen- und Außenbereich Sehr langlebig
  • Ohne Mikrorelief kann eine hohe Einschlagmuttern-Dichte erreicht werden, und Routesetters können den verfügbaren Raum optimal nutzen.


Obwohl ästhetisch ansprechend, stellen gekrümmte Formen Einschränkungen für das Routesetting dar, da sie nicht für große Griffe und Volumen geeignet sind. Dies sollte berücksichtigt werden, wenn man 3D-Kurven-Features erstellt.

Rocktopia

Rocktopia ist unsere Art, zu den Wurzeln des Kletterns zurückzukehren. Das sind Wände, die echten Felsen ähneln. Um das natürliche Gefühl zu gewährleisten, wurden die Formen, die die Glasfaserplatten prägen, von echten Felsen an unseren heimischen, ikonischen Klettergebieten abgenommen.
Rocktopia bietet eine große Vielfalt an Felsmerkmalen mit verschiedenem Relief, die sowohl Anfängern als auch fortgeschrittenen Kletterern eine Herausforderung darstellen können. Die Oberfläche kann je nach gewünschtem Schwierigkeitsgrad ein hohes oder niedriges Relief aufweisen. Die saubere Anordnung der Griffe wird durch unsere Flach-Untergriff-Technologie erreicht, die das Risiko des Griffbruchs minimiert. Obwohl es keine Einschränkungen bei den Farboptionen gibt, empfehlen wir das realistische Felsaussehen – die verschiedenen Farbtöne von
Kalkstein, Granit oder Sandstein.
Neben Kletterwänden können die Rocktopia-Merkmale verwendet werden, um künstliche Felsen und Boulder für städtische Außenbereiche wie Parks, Erholungsgebiete und Zoos zu schaffen.

Rocktopia Felsarten
• Kalkstein
• Sandstein
• Granit

Zusätzliche Merkmale

LED Zusätze

Wand mit eingebauter LED-Beleuchtung Verfeinern Sie das Design Ihres Gym mit individuellen Formen, die in jeder Farbe mit RGB-LEDs leuchten können. Die derzeit angebotenen Merkmale sind LED-Risse, LED-Streifen und LED-Bänder und können in jeden Kletterwand-Designstil integriert werden.

Plexiglas-Funktionen

Erstellen Sie einen Abschnitt Ihrer Kletterwand transparent mit einem Stück Plexiglas, das tatsächlich kletterbar ist. Ob es sich um ein Fenster zu einem anderen Raum handelt oder einfach um ein Designelement, kleine Abschnitte aus Plexiglas können in die Sperrholz- oder Glasfaserplatten integriert werden. Um es transparent zu halten, kann keine Textur hinzugefügt werden, daher beachten Sie, dass die Reibung in diesem Abschnitt eingeschränkt sein wird.

Standardfarben

Eines der wichtigsten Details einer Kletterwand ist ihr Farbschema, da es die gesamte Atmosphäre des Gyms beeinflusst. Walltopia verwendet eine Standardpalette von 16 Farben, die zahlreiche Farbkombinationen, clevere Kompositionen und kreative Innenraumgestaltungen ermöglicht.

Broschüre herunterladen

Naturholz

Die Naturholzplatten sehen in Kombination mit einfarbigen Platten wirklich gut aus, während sie eine gemütliche Atmosphäre bieten und genau die gleiche Reibung wie alle Walltopia-Wände haben. Die gummiresistente Beschichtung erleichtert es den Betreibern, über die Zeit hinweg eine gut aussehende Wand zu erhalten. Walltopia Naturholz ist in drei Nuancen erhältlich: hell, mittel und dunkel

Naturholzfurniere

Naturholzfurniere fügen dem Kletterwanddesign eine weitere Dimension hinzu. Unsere Designer arbeiten mit einer großen Auswahl an Furnieren. Erfragen Sie die aktuellen Verfügbarkeiten und Preise bei Ihrem Ansprechpartner. Ein beliebter Ansatz ist die Kombination von hellem Naturholz-Sperrholz mit dunklem amerikanischem Nussbaumfurnier.

Naturstein

Die Natursteinpaneele sind ein großartiges charakteristisches Element im Design eines Klettergyms. Sie sehen attraktiv aus in Kombination mit einfarbigen oder Naturholzplatten und verleihen eine gemütliche, erdige Atmosphäre. “Die Kletterwandpaneele mit Steinfurnier, die aus echtem Fels extrahiert wurden, sehen nicht nur aus wie echter Fels, sondern fühlen sich auch so an, weil sie… nun ja, Naturstein sind. Walltopia Naturstein ist in einer Vielzahl von Texturen und Farbnuancen erhältlich. Fragen Sie Ihren Vertreter nach den aktuellen Verfügbarkeiten.

Custom Farbe & Geteilte Farbe

Möchten Sie mehr Farben an Ihrer Wand?
Denken Sie an jede Kombination, und wir können es umsetzen. Mit Walltopias individueller Farbgebung können Sie eine Vielzahl von Farben außerhalb unseres Standardangebots wählen. Unsere individuelle Farbaufteilungstechnologie ermöglicht kreative Formen im Design des Klettergyms, unabhängig von der Komplexität der Formen auf jeder einzelnen Platte. Unsere Technologie ermöglicht unbegrenzte Designmöglichkeiten, perfekte Konsistenz auf jeder einzelnen Platte und hervorragende Ausführung.

Climbmat Boulder Fallschutzmatte

Climbmat ist ein Partner von Walltopia, der sich auf Fallschutzloesungen für Kletterhallen spezialisiert hat. Climbmat vorstellt ihre Bouldering-Matte mit einem neuen Mehrschichtdesign, das eine perfekt gleichmäßige Steifigkeit über die gesamte Matte ermöglicht. Mehrere Schlagversuche, die von unseren F&E-Wissenschaftlern durchgeführt wurden, zeigen, dass die Matte über 85% der Aufprallenergie absorbiert. Dadurch wird ein weicherer Aufprall für die Kletterer ermöglicht. Vollständig konform mit der neuen EN 12572-2 Norm ist die neue Boulder-Matte eine hervorragende Wahl für eine Bodenlösung für jede Boulderhalle.

Mezzanines

Mezzanines sind eine großartige Möglichkeit, den höheren Deckenraum in der Boulderzone zu nutzen und mehr Boulderprobleme auf weniger Fläche unterzubringen. Die Oberseite der unteren Boulderwände dient als Landezone für die oberen, wodurch Bodenfläche gespart wird. Wir bauen die Mezzanines vollständig mit der Kletterwandstruktur und Sperrholz. Sie sind so konstruiert, dass sie lange halten und die benötigte Lastaufnahme berechnet ist.

Durchsuchen Sie die Bilder, um die Struktur des Zwischengeschosses bei Campo Base, Spanien, zu sehen.

Catalogs & Brochures

Walltopia Kletterwände Portfolio
Walltopia Kletterwände Portfolio
Walltopia-Kletterwände im Detail
Walltopia-Kletterwände im Detail
Download
Walltopia Colors Broschüre
Walltopia Colors Broschüre
Walltopia Bände
Walltopia Bände
Download
Climbmat Bodenbelag Lösungen
Climbmat Bodenbelag Lösungen
Download
Walltopia Ausbildungstafeln
Walltopia Ausbildungstafeln
Download
Walltopia Verstellbares Winkelbrett
Walltopia Verstellbares Winkelbrett
Download
Walltopia Naturholz Referenzliste
Walltopia Naturholz Referenzliste
Download
Unternehmensübersicht Broschüre
Unternehmensübersicht Broschüre
Download

Certificates

Walltopia Sperrholz TUV zertifiziert - EN 12572
Walltopia Sperrholz TUV zertifiziert - EN 12572
Download
Walltopia ISO-Zertifikat
Walltopia ISO-Zertifikat
Download
Walltopia T-Mutter TUV zertifiziert EN 12572
Walltopia T-Mutter TUV zertifiziert EN 12572
Download
To top